Metal4 Mehr

IN FLAMES und DARK TRANQUILLITY haben Sänger getauscht

12. Jan. 2012

dark-tranquillity-skydancerIN FLAMES-Sänger Anders Fridén hat früher bei DARK TRANQUILLITY gesungen. Er ist Gründungsmitglied der Melo-Deather, verließ sie jedoch 1993 kurz nach der Veröffentlichung des Debüts “Skydancer”.

Zwei Jahre später heuerte er bei IN FLAMES an, wo er wiederum das Erbe von… Mikael Stanne antrat, der jetzt bei DARK TRANQUILLITY das Mikro schwingt. Dazwischen liegt allerdings noch ein kurzes Gastspiel von Henrik Forss (DAWN), der “Subterranean” einsang.

in-flames-lunar-strain-promoWeil IN FLAMES eine zeitlang keinen Sänger hatten, fragte Gitarrist Jesper Strömblad bei Stanne nach, ob er die Vocals für “Lunar Strain” einsingen könne. “The Jester Race” ist das erste Album, bei dem Fridén offizieller Sänger der Band ist.

Der DARK TRANQUILLITY-Dokumentation zufolge wohnten die Familien der Bandmitglieder in derselben Straße eines Vorortes von Göteborg und jeder spielte mal mit jedem in einer Band – bis sich langsam IN FLAMES und DARK TRANQUILLITY formierten und den Göteborg Sound prägten. Beim Texten halfen sich die Bands angeblich auch untereinander aus.

Tags: , , , ,