Metal4 Mehr

KAMELOT nehmen sich Zeit fürs Studio und die Suche nach neuem Sänger

11. Jan. 2012 | von

Kamelot liveDie Power-Metaller von KAMELOT haben ihre Tour im November 2012 in den Niederlanden abgesagt. Die Combo hat gerade ihre Tour 2011 durch Amerika und Europa mit Gastsänger Fabio Lione (RHAPSODY OF FIRE) beendet, der kurzfristig den Platz des langjährigen Sängers Roy Khan eingenommen hatte. Es folgen noch Europa-Termine 2012 in Deutschland auf dem BANG YOUR HEAD-Festival und auf dem WACKEN OPEN AIR.
KAMELOT versuchen nun so bald wie möglich einen geeigneten Sänger zu finden, der dauerhaft am Mikro der Power-Truppe stehen wird. Bassist Sean Tibbetts ist optimistisch:

“Wir sind kurz davor eine Entscheidung zu treffen, es gibt wirklich viele gute, talentierte Sänger da draußen.”

Lione selbst ist keineswegs abgeneigt ein festes Mitglied von KAMELOT zu werden. Dies verriet der Sänger bereits in einem Interview im Mai 2011.
KAMELOT lassen sich nichtsdestotrotz mit der Entscheidung Zeit, und arbeiten zudem gerade an neuen Songs. Ende Januar ist die Band dann im Wolfsburger Gate Studio tätig, um dort das neue Album, den Nachfolger von “Poetry For The Poisoned” (Review), aufzunehmen.
Wie immer bei KAMELOT darf man sich überraschen lassen, welche Gastmusiker engagiert werden konnten.

Tags: , , , , ,